You are so beautiful…

Das Geheimnis hinter Portraits?
Das Zauberwort, das ein gutes Bild von dir zu einem herausragenden macht?
Quasi das Salz in der Foto-Suppe und das Sahnehäubchen auf dem Pergament?
.
.
.
.
❤ SYMPATHIE ❤
.
.
.
.
Klingt komisch? Ist es nicht!
Eigentlich ist es sogar ganz und gar logisch!

Fotografie, das ist im Wortsinn gesprochen „Schreiben mit Licht“ oder auch „Zeichnen mit Licht“

Fotografiere ich also einen Menschen, so zeichne und beschreibe ich mit meiner Kamera das, was ich in dieser Person sehe. Ich fange die Stimmung ein, die zwischen den Fotografierten, aber auch zwischen mir und ihnen herrscht und male daraus ein neues Bild.
Wenn ich die Menschen, auf die das Licht fällt welches ich mit meiner Kamera einfange, gern habe, leiden kann, im besten Falle sehr mag oder gar liebe, dann sehe ich sie mit wohlwollenden Augen. Sie sind für mich schön, jeder auf seine Weise. Und meine Kamera, als Verlängerung eben dieser Augen, sieht genau das selbe und malt davon ein neues Bild, voller Liebe und Harmonie.

Du siehst also, Sympathie ist etwas unbezahlbares, sich vorher kennen lernen, mögen lernen, aufeinander eingehen lernen. Nur so kannst du dich fallen lassen, gewinnst Vertrauen in mich und meine Bilder und bist auf diesen dann ganz sicher genauso schön, wie ich dich sehe und wie du selbst dich fühlst.  ❤

BE YOUR OWN SELF – NOT MY MODEL
Mein Motto bei all meinen Bildern! Ich möchte keine gekünstelten Posen, keine ausdruckslosen Gesichter, kopiert aus Hochglanzmagazinen, keine verfremdende Retouche. Sondern ich möchte echte Menschen vor meiner Kamera und auf dem fertigen Bild. Echte Emotionen einfangen. Momente sammeln eben, du und ich, im Herzen barfuß.
❤ Love works better than Photoshop ❤

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.